Preise Fahrzeugfolierung

Image title
Image title

Die häufigst gestellte Frage wenn es um eine Fahrzeugfolierung geht ist die Frage nach dem Preis. Die Frage ist jedoch mit der nach dem Preis einer Uhr zu vergleichen. Die gibt es von billig über mittelpreisig bis hin zu extrem teueren Luxusuhren. Zwischendrin sind alle Preise möglich.

Angenommen, die Vollfolierung eines SMART. Hier benötigt man relativ wenig Folie und hat gut zugängliche Flächen.

Im ersten Fall geht es um einen Neuwagen, foliert mit Standard-Glanzfolie. Das sollte im Preissegment um 1.000,- Euro zu realisieren sein.

Nehmen wir das gleiche Modell, aber 3 Jahre alt, mit kleinen Steinschlägen, Teerverschmutzungen und Flugrostverschmutzungen. Hier möchte der Kunde dann aber matte Folie und Teile des Wagens mit Carbonoptik-Folie beklebt. Hier müssen erhebliche Vorbereitungsarbeiten am Fahrzeug vorgenommen werden. Matte Hochleistungsfolien, sowie Carbonfolien sind hochpreisige Materialien. So ist eine Verklebung aufgrund der teuren Materialien und der erheblichen Mehrarbeit unter 1.200,- Euro kaum vorstellbar. Der Preis hängt hier stark von dem Zustand des Fahrzeugs ab.

Grundsätzlich gilt:

Eine professionelle Autobeklebung (Vollfolierung) benötigt eine gewissenhafte Vorbehandlung der zu beklebenden Flächen, eine qualitativ hochwertige Folie (hier gibt es eine riesen Auswahl an Qualitäten) und eine gute Portion technisches Know How und Erfahrung mit dem Umgang der Klebefolien.

Komplettfolierungen bewegen sich in der Regel zwischen 1.000,- und 3.000,- Euro, je nach Art und Umfang der Beklebung.

Ein individuelles Angebot für IHR Fahrzeug erhalten Sie auf Anfrage.

Kontakt

Noch Fragen? Am besten Senden Sie uns eine Nachricht oder besuchen uns vor Ort. Bitte vorher einen Termin vereinbaren, dann stehen wir gern für ein individuelles Beratungsgespräch zur Verfügung.

Kontakt