Folierungs-Arten

Fahrzeugfolierungkann man in folgende Kategorien unterteilen, wobei die Übergänge fließend sind:

Vollfolierung, Teilfolierung, Lack- oder Steinschlagschutzfolierung, Designfolierung und Fahrzeugbeschriftung

Fahrzeugvollfolierung:

Alle von außen sichtbaren, lackierten Teile eines Fahrzeugs, werden einer oder verschiedenen mit farbigen, strukturierten oder Digitaldruck-Folien überzogen.

Teilfolierung:

Es werden nur bestimmte Fahrzeugteile foliert. z.B. Nur Motorhaube, Dach oder die Außenspiegel.

Designfolierung / Themenfahrzeuge:

Ein Fahrzeugdesign muss sich nicht auf ein oder zwei Farben beschränken. Folierungen im Stil der Fast and Furious Serie, im DTM-/Racing Look oder komplette Themenfolierungen machen Ihr Fahrzeug zum Blickfang. Hier werden auf das entsprechende Fahrzeug individuell angepasste Designs ausgearbeitet und mittels Kombination vonFarbfolie, Plots und Digitaldrucken das gewünschte Ergebnis erzielt. Dies ist mit Abstand auffälligste Variante, es werden hier aber ungeahnte Möglichkeiten eröffnet, die sich im Gegensatz zu einer Folierung aufwandsarm wieder entfernen lassen.

Steinschlagschutzfolierung:

Beschichtung von Fahrzeugteilen wie der Stoßstange oder der Motorhaube mit Lackschutz- bzw. Steinschlagschutzfolie. Achtung: normale Carwrapping-Folie ist eine Steinschlagschutzfolie! Diese besteht aus einer anderen Kunststoffzusammensetzung und ist wesentlich dicker. Wir verwenden in den meisten Fällen klarsichtige Folie, die aus einem Betrachtungsabstand ab ca. 1 m schon nicht mehr sichtbar ist. Generell empfehlen wir die Folierung des ganzen Bauteils, da bei einem Streifen z. B. auf der Haube die Ränder zwangsläufig sichtbar sind.

Fahrzeugbeschriftung:

Texte und Logos werden auf das Fahrzeug verklebt. Die Beklebung ist auf Lackflächen oder bereits folierte Untergründe möglich. Diese Beschriftungselemente werden individuell angefertigt und sind mit allen anderen Beklebungen kombinierbar. Diese Variante wird häufig für Firmenfahrzeuge genutzt.

Kontakt

Noch Fragen? Am besten Senden Sie uns eine Nachricht oder besuchen uns vor Ort. Bitte vorher einen Termin vereinbaren, dann stehen wir gern für ein individuelles Beratungsgespräch zur Verfügung.

Kontakt