Folierungs-Materialien

Für die Fahrzeugfolierung und Autobeschriftung gibt es die unterschiedlichsten Materialien. Für jede Anwendung eigene Spezialprodukte in verschiedenen Qualtitätsstufen. Sie unterscheiden sich in Haltbarkeit, Verklebeeigenschaften, Dimensionsstabilität, Schrumpfverhalten und natürlich im Preis.

Für die Fahrzeugfolierung und Autobeschriftung gibt es die unterschiedlichsten Materialien. Für jede Anwendung eigene Spezialprodukte in verschiedenen Qualtitätsstufen. Sie unterscheiden sich in Haltbarkeit, Verklebeeigenschaften, Dimensionsstabilität, Schrumpfverhalten und natürlich im Preis.

Große Preisunterschiede bei Angeboten zum Thema Fahrzeugfolierung resultiern aus der Verwendung unterschiedlicher Materialien.

Ein Beispiel:

Ein Kunde fragt 2 Unternehmen nach dem Preis für die Folierung seiner Motorhaube.

Anbieter A) Verwendet hierzu eine Standard-Folie (ca. 3 Jahre haltbar) und bietet einen Preis von 190,- Euro an.

Anbieter B) Verwendet hierzu eine Hochleistungsfolie speziell für 3D-Folierungen eines Markenherstellers und bietet einen Preis von 230,- Euro an.

Beide haben sich jedoch die gleiche Gewinnspanne eingerechnet. Bei Anbieter A wird sich die Folie jedoch voraussichtlich nach einiger Zeit Lösen, da diese Folie dazu neigt, stark zu schrumpfen und die Folie eigentlich nicht für Verklebung starker Wölbungen geeignet ist.

Wenn man diesen Preisunterschied auf eine Fahrzeugvollverklebung hochrechnet, kann es zu erheblichen Unterschieden im Preis, vor allem aber in der Qualität Haltbarkeit kommen.

Kontakt

Noch Fragen? Am besten Senden Sie uns eine Nachricht oder besuchen uns vor Ort. Bitte vorher einen Termin vereinbaren, dann stehen wir gern für ein individuelles Beratungsgespräch zur Verfügung.

Kontakt