Ablauf

Nach erhalt des Fahrzeugs, wird das Auto kurz inspiziert und komplett greinigt. Alle Flächen müssen sauber, trocken und fettfrei sein. Dies ist ein sehr wichtiger und oft auch zeitintensiver Vorgang.

Anschließend wird das Fahrzeug je nach Folienhersteller mit einem Trennmittel beschichtet, was eine bessere Verklebung und die Möglichkeit der rückstandslosen Entfernung der Folie auch nach mehreren gewährleisten soll.

Nun werden die Folien grob den Gegebenheiten des Autos angepaßt und vorgeschnitten. Dann wird die Folien mit Hilfe von Rakel, Heißluftfön und verklebehandschuhen sorgfältig aufgebracht und fixiert.

 

Am Ende werden sämtliche Wölbungen udn Kanten nachbehandelt um deren dauerhalte Haltbarkeit zu erreichen.

Grundsätzlich gilt:

 

Eine professionelle Autobeklebung (Vollfolierung) benötigt eine gewissenhafte Vorbehandlung der zu beklebenden Flächen, eine qualitativ hochwertige Folie und technisches Know How sowie Erfahrung.

 

Komplettfolierungen bewegen sich in der Regel zwischen 1.000,- und 3.000,- Euro, je nach Art und Umfang der Beklebung.

 

Ein individuelles Angebot für IHR Fahrzeug erhalten Sie auf Anfrage.

Kontakt

Noch Fragen? Am besten Senden Sie uns eine Nachricht oder besuchen uns vor Ort. Bitte vorher einen Termin vereinbaren, dann stehen wir gern für ein individuelles Beratungsgespräch zur Verfügung.

Kontakt