Da der Begriff  "Fahrzeug" alles vom Motorrad über Kleinst-PKW bis zum LKW oder Bus einschließt, ist auch die Fahrzeugfoleriung ein großer Bereich, der viele Möglichkeiten bietet.

Die häufigst gestellte Frage wenn es um eine Fahrzeugfolierung geht ist die Frage nach dem Preis. Die Frage ist jedoch mit der nach dem Preis einer Uhr zu vergleichen. Die gibt es von billig über mittelpreisig bis hin zu extrem teueren Luxusuhren. Zwischendrin sind alle Preise möglich.

Fahrzeugfolierungkann man in folgende Kategorien unterteilen, wobei die Übergänge fließend sind:

Vollfolierung, Teilfolierung, Lack- oder Steinschlagschutzfolierung, Designfolierung und Fahrzeugbeschriftung

Für die Fahrzeugfolierung und Autobeschriftung gibt es die unterschiedlichsten Materialien. Für jede Anwendung eigene Spezialprodukte in verschiedenen Qualtitätsstufen. Sie unterscheiden sich in Haltbarkeit, Verklebeeigenschaften, Dimensionsstabilität, Schrumpfverhalten und natürlich im Preis.

Wie wird ein Auto für die Fahrzeugfolierung oder Beschriftung vorbereitet? Die Antwort auf diese Frage ist ganz einfach. Das Auto wird gründlich gereinigt. Hierbei wird auf Wachs und Silikonhaltige Reiniger komplett verzichtet.

Nach erhalt des Fahrzeugs, wird das Auto kurz inspiziert und komplett greinigt. Alle Flächen müssen sauber, trocken und fettfrei sein. Dies ist ein sehr wichtiger und oft auch zeitintensiver Vorgang.

Eine professionell ausgeführte Autofolierung, egal ob Vollverklebung, Teilfolierung oder Textbeschriftung, ist grundsätzlich sehr Pflegeleicht.

Kontakt

Noch Fragen? Am besten Senden Sie uns eine Nachricht oder besuchen uns vor Ort. Bitte vorher einen Termin vereinbaren, dann stehen wir gern für ein individuelles Beratungsgespräch zur Verfügung.

Kontakt